History In German

Download PDF by Philipp-Alexander Eilhard: Amerikanisierung der westdeutschen Jugendkultur in den

By Philipp-Alexander Eilhard

ISBN-10: 3656829608

ISBN-13: 9783656829607

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, word: 2,7, FernUniversität Hagen (Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Modul G6, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Aufteilung Deutschlands durch die Alliierten nach Beendigung der Kampfhandlungen des Zweiten Weltkrieges, nahm der Einfluss der Siegermächte in den jeweils besetzten Gebieten deutlich zu.
Die Vereinigten Staaten von Amerika waren für den westdeutschen Bereich nicht nur eine reine Besatzungsmacht, vielmehr galten die stationierten Truppen als wichtige Impulsgeber für eine durch Krieg, starvation, Angst und Diktatur gezeichnete deutsche Bevölkerung. Die Menschen waren auf der Suche nach einer neuen Identität und folglich wurden demokratische Gesellschaften zum Vorbild der Bevölkerung der noch jungen Bundesrepublik auserwählt.
Die amerikanischen Truppen in den besetzten westdeutschen Gebieten lebten der ansässigen Bevölkerung stets ihren „American lifestyle“ vor, doch nicht nur ihre materielle Präsenz, sondern auch deren „Wohlgenährtheit“, ihre technisch überlegene Ausrüstung, die mitgeführten Nahrungsmittel sowie die stets souveräne Lässigkeit, um nur ein paar Beispiele zu nennen, waren es, die die deutsche Bevölkerung, insbesondere Kinder und Jugendliche, an den Besatzungstruppen faszinierten.
Durch die amerikanische Präsenz und die gewollte gesellschaftliche „Umerziehung“ wurde die Alltagswelt der Bevölkerung in den 1950er-Jahren durch zahlreiche Importe von US-Populärkultur und -Produkten regelrecht überflutet, wodurch die Vereinigten Staaten von Amerika in relativ kurzer Zeit zu einer Leitfigur für die westdeutschen Bürger und speziell für die Kinder und Jugendlichen aufstieg.

Viele Familien wurden durch den Krieg getrennt: Frauen verloren ihre Ernährer, Kinder wuchsen ohne ihre Väter auf, da diese entweder im Krieg gefallen waren oder als vermisst galten und nicht mehr zurückkehrten. Diese Kinder waren nicht nur auf der Suche nach neuen Vorbildern, sondern vielmehr nach ihrer eigenen Identität.

Show description

Read Online or Download Amerikanisierung der westdeutschen Jugendkultur in den 1950er Jahren: Sind alle Jugendlichen in dieser Zeit gleichermaßen beeinflusst worden? (German Edition) PDF

Similar history in german books

Download e-book for iPad: Liudgers Gründungen Münster und Werden als Stützpunkte für by Andreas Plug

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 2,5, Universität zu Köln (Historisches Seminar), Veranstaltung: Mittlere und Neuere Geschichte, Sprache: Deutsch, summary: Als Liudger 742 oder 743 geboren wurde, additionally nur wenige Jahre bevor Karl der Große das Licht der Welt erblickte, stand seine, dem friesischen Adel zugehörige, Familie mitten in den politischen und religiösen Konflikten dieser Zeit.

Download e-book for iPad: Hitlers Ermächtigungsgesetz: Verfassungsrechtliche und by Klaus Bahners

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, , Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, summary: Der Verfasser geht der (zumeist falsch gestellten) Frage nach, ob zur Verbschiedung des am 24. three. 1933 in Kraft getretenen Ermächtigungsgesetzes die Zustimmung der Zentrumsfraktion des Reichstages notwendig battle.

Die Gründung des Staates Israel 1945-1949 (German Edition) by Sebastian Riege PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, notice: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Hausarbeit soll die Staatsgründung Israels dargestellt werden. Insbesondere soll dabei die Entwicklung zur heutigen konfliktären scenario herausgefiltert werden.

New PDF release: Kalter Krieg – und dann?: Geopolitische Aspekte in den

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Europa ab kaltem Krieg, be aware: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, summary: Als Michail Sergejewitsch Gorbatschow, der damalige Generalsekretär der KPdSU, im Jahre 1985 seine Reforminitiativen rund um die foreign berühmt gewordenen Begriffe „Perestroika“ und „Glasnost“ in Gang setzte, konnte er kaum ahnen, dass die faktisch nicht reformierbare Sowjetunion infolgedessen nur wenige Jahre später wirtschaftlich wie ideologisch zusammenbrechen würde – mit immensen Folgen für die bis dato bestehende Weltordnung: Der aus den Interessengegensätzen der Anti-Hitler-Koalition erwachsene Kalte Krieg battle mit der Vollendung der Deutschen Einheit und der eingeleiteten Demokratisierung Osteuropas vorbei.

Additional resources for Amerikanisierung der westdeutschen Jugendkultur in den 1950er Jahren: Sind alle Jugendlichen in dieser Zeit gleichermaßen beeinflusst worden? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Amerikanisierung der westdeutschen Jugendkultur in den 1950er Jahren: Sind alle Jugendlichen in dieser Zeit gleichermaßen beeinflusst worden? (German Edition) by Philipp-Alexander Eilhard


by David
4.4

Rated 4.50 of 5 – based on 28 votes